Bildung

„Ich weiß, wie wichtig es ist, dass mehr in Bildung investiert wird“.

Bildung ist das wirklich Trennende in unserer Gesellschaft. Da wird die Politik weder dem Einzelnen noch den wirtschaftlichen Herausforderungen gerecht. Obwohl Bildung wesentlich über die Zukunftschancen der Menschen in unserem Land bestimmt, wird sie von staatlicher Politik vernachlässigt: Schulbücher, die noch in der Welt der D-Mark leben, häufige Unterrichtsausfälle, Abhängigkeit des Bildungserfolgs vom sozialen Status der Eltern und mittelmäßiges Abschneiden deutscher Schüler in internationalen Vergleichsstudien – all das ist Realität.

Soziales und wirtschaftliches Vorankommen, ein selbstbestimmtes Leben, das schaffen wir nicht mit mehr Transferleistungen, sondern indem mehr Geld in Bildung, Ausbildung und Qualifizierung gesteckt wird, damit wieder vermehrt Menschen in Eigenverantwortung den Aufstieg schaffen. Nicht jeder muss Astrophysiker werden. Ich habe Respekt vor der Leistung in jeder Schulform. Jeder der sich anstrengt, der hinterher einen Beruf ausübt – sei es mit Masterabschluss oder als Meister ist für unsere Gesellschaft wichtig. Das Leben ist ein ewiges Lernen, dies sollte auch durch den Staat und den Arbeitgeber anerkannt werden, wer in seine Bildung und Ausbildung privat investiert, muss Unterstützung erfahren.

Meine Kinder werden einen Beruf ausüben, den ich heute noch nicht kenne. Die Weichen für diese Veränderungen müssen heute gestellt werden, damit die Menschen mit den Veränderungen Schritt halten können.

Wir brauchen keine immer neuen Rechtschreibreformen, wir brauchen wirkliche Bildungsreformen, die sich den Bedürfnissen und Gegebenheiten vor Ort anpassen und entgegenkommen. Das Leben im 21. Jahrhundert fordert von unseren Kindern mehr als nur Mathe, Geschichte und deutsche Literatur gelernt zu haben. Ich würde mir von unserem Bildungssystem realitätsbezogenen Unterricht wünschen, in dem Kinder und Jugendliche auch auf tatsächliche Fragen des Alltags vorbereitet werden. Was ist eine Versicherung und wozu brauche ich sie? Wie mache ich meine Steuererklärung und warum? Wie funktioniert Altersvorsorge? Ich möchte, dass jedes Kind in Deutschland die weltbeste Bildung erhält. Deutschland soll bis 2030 wieder in allen Bildungsrankings zur Spitze gehören und Maßstäbe setzen. Das ist ein großes Ziel. Aber ich bin mir sicher: Es lohnt sich!

Ich fordere:

  • Einen unkomplizierten Zugang zu Bildung für alle
  • Die Chancen der Digitalisierung für individuelles, effizientes und motivierendes Lernen nutzen
  • Einheitliche Bildungsstandards und Abschlüsse
  • Die Verbesserung der frühkindlichen Bildung in Krippen und Kindergärten
  • Mehr Durchlässigkeit zwischen dualer Berufsausbildung und akademischer Bildung
  • Privates Bildungssparen, berufliche Weiterbildung und lebenslanges Lernen fördern
  • Freiheit und Autonomie für Schulen und Hochschulen

 


Aktuelles zu diesem Thema